Der Manager im Teiledienst für Zeit- und Kostenoptimierung

ATBAS NET

Unser neues Flagschiff ATBAS NET haben wir entwickelt, um in Autohäusern die Vorbereitung von Serviceterminen im Teilebereich perfekt zu organisieren – für alle Automobilmarken! Unser Hauptaugenmerk liegt dabei auf:

  • der Zufriedenheit Ihrer Kunden
  • dem Mehr an Zeit für Zusatzgeschäfte
  • der Verringerung der Kapitalbindung im Teiledienst
  • der Verbesserung der Kennzahlen im Service
  • der Steigerung des DB3 im Teiledienst


Eine perfekte Organisation der Ersatzteilebeschaffung hilft Kosten zu sparen. Hierbei unterstützt ATBAS NET Ihren Teiledienst. Der Zeitaufwand für alltägliche Aufgaben wie Bestellung, Wareneingang, Reklamationserfassung und die Handhabung von Austauschteilen wird um bis zu 30% reduziert. Alle Informationen zu bestellten Teilen werden durch ATBAS NET zentral verwaltet und können von jedem Arbeitsplatz eingesehen werden. ATBAS NET schafft damit höchste Transparenz im Autohaus. Fragen zu bestellten Teilen, lange Wegezeiten und Warten am Werkstatttresen gehören der Vergangenheit an.

Durch die Automatisierung vieler Routinearbeiten bei der Auftragsvorbereitung spart ATBAS NET Ihren Mitarbeitern viel Zeit. Auf diese Weise werden Freiräume geschaffen, z.B. für Zusatzgeschäfte.

NET_Zeitersparnis


Durch sein ausgeklügeltes Bestellmodul sorgt ATBAS NET in Gruppenbetrieben für den automatischen Abverkauf von Lagerleichen. Die Überwachung des Lagerbestandes und der Vorab-Zugriff auf Nachschublieferungen stellt sicher, dass nur tasächlich benötigte Ersatzteile bestellt werden und das immer zu den bestmöglichen Konditionen! Unnötige Teilebestellungen, teure Doppelbestellungen, Fehlbestände und der Aufbau überflüssiger Lagervorräte entfallen.

Die Zufriedenheit Ihrer Kunden war von Anfang an Triebkraft bei der Entwicklung von ATBAS NET. So werden beispielweise freie Werkstätten oder Barverkaufskunden automatisch per Email oder SMS über ihre eintreffende Bestellung informiert. Kundenanfragen zu bestellten Teilen werden bereits direkt und kompetenter vom Info-Counter aus beantwortet. Der Serviceberater wird z.B. über Rückstände automatisch und rechtzeitig durch ATBAS NET informiert und hat so ausreichend Zeit, bereits vereinbarte Termine ggf. zu verschieben oder abzusagen. Wiederholreparaturen werden von vonherein vermieden. Das spart dem Teiledienst wertvolle Zeit und sorgt gleichzeitig für begeisterte Kunden.

Zeit ist Geld. Mit ATBAS NET werden zeitraubende Kommunikationsprozesse z.B. zwischen Kundendienst und Teiledienst weitgehend automatisiert. Zusätzlich gewinnen Sie im Wareneingang 50% Zeit. So verschafft Ihnen ATBAS NET wertvolle Freiräume für Kunden, zusätzliche Geschäfte, weitere Zubehörverkäufe, zusätzlich verkaufte Arbeitsstunden und einen Mehrverkauf von Ersatzteilen. Sie erzielen ein besseres Betriebsergebnis und eine messbare Steigerung des DB3.

Ihre Mechaniker können mit ATBAS NET benötigte Ersatzteile direkt von der Bühne aus anfordern. Bearbeitungsstand der Bestellung und Teileverfügbarkeit sind ebenfalls direkt vom Arbeitsplatz aus abrufbar. Unnötige Wege zum Teiledienst und überflüssiges Warten am Teiletresen werden von vornherein vermieden. Das bedeutet bessere Werkstattauslastung, weniger Warte- und Wegezeiten (W2-Stunden) für Ihre Mechaniker und damit mehr verkaufte Arbeitsstunden.

Egal ob Sie beispielsweise alpha+, CARE, CARLO, CROSS, ingo2000 oder VAUDIS einsetzen – dank spezieller DMS-Schnittstellen arbeitet ATBAS mit den meisten Dealer-Management-Systemen souverän zusammen. Durch konsequente Unterstützung von Virtualisierungstechnologien wie virtuelle Server, Terminal- und CITRIX-Clients hilft ATBAS Ihre IT-Kosten zu senken. Automatische Updates und unser Support entlasten zusätzlich Ihre EDV-Abteilung.

Haben Sie Fragen zu ATBAS NET? Teilen Sie uns Ihre Fragen im folgenden Kontaktformular mit und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Kontakt

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.
ATBAS DEPOT ATBAS DEPOT
ATBAS CLASSIC ATBAS CLASSIC
ATBAS KSC ATBAS KSC
ATBAS SCAN ATBAS SCAN